Act Now!!
Erklaerungstext
GentechChemie: Umweltwissen
Gentechnik:
Geschichte und Erfolge
Pflanzen
Fische
Gefahren
Lebensmittel
  Saatgut
 Futtermittel
Landwirtschaft
Regionale Initiativen
neu: Welternährung
Biosafety
Patente auf Leben
Service und Links
Act now
Zurueck
Gentechnik in der Landwirtschaft
 
Mehr Erträge, weniger Arbeit, bessere Qualität und somit mehr Gewinn - das versprechen die großen Gentechnik-Konzerne den Landwirten. Doch obwohl in den USA bereits seit 1996 großflächig Gentech-Pflanzen angebaut werden, konnte dies noch keine einzige unabhängige Studie belegen.
 
Die Nachteile für die Landwirte sind hingegen eindeutig: steigende Abhängigkeit von den Gentech-Saatgutkonzernen, Verbot der Saatgutvermehrung am eigenen Hof u.s.w. Durch Auskreuzungen werden all jene Bauern gefährdet, die Gentechnik-frei produzieren wollen. Durch Pollenflug kann die Gentechnik-freie Ernte mit Gentech-Pflanzen verunreinigt werden, ohne daß der betroffene Bauer es wissen kann. Dieser kann dann seine Ernte nicht mehr als Gentechnik-frei verkaufen und hat so einen großen wirtschaftlichen Schaden. "Dank" der derzeitigen Gesetze ist auch niemand für den Schaden haftbar, solange der Bauer, der die Gentech-Pflanzen anbaut, gesetzmäßig gehandelt hat.
 
Auch das Welthunger-Problem kann mit der Gentechnik nicht gelöst werden. Es ist ein Verteilungsproblem und daran kann die Gentechnik nichts ändern. Ganz im Gegenteil führt die Gentechnik zu einer noch größeren Abhängigkeit der "Entwicklungsländer" von großen Saatgutkonzernen.
 
Daß ein Erfolg auch ohne Gentechnik möglich ist, beweisen die Biobauern. Sie haben sich weltweit dazu verpflichtet, weiterhin Gentechnik-frei zu produzieren und sind damit überaus erfolgreich. In Österreich sind Bio-Lebensmittel derzeit die einzigen Produkte, die garantiert Gentechnik-frei sind.
 


 
Spenden! QUICKFIND !

 Tip: Spezielle Suche

 
Detailinfos Landwirtschaft:
 
Neu: Greenpeace-Kritik an Fischler (pdf,37k)
Neu: Greenpeace-Position zur Koexistenz (pdf,152k)
Neu: Greenpeace on Coexistence (pdf,219k)
Neu: Aktionspaket Gentech-Verschmutzung (pdf,29k)
Gentechnik außer Kontrolle (pdf,60k)
Monsanto versus Schmeisser (pdf,100k)
Die Wileys aus Dakota (pdf,99k)
Probleme
Bio-Bauern in Österreich
Arbeitsplätze im Biolandbau
Neu: Monsanto (english, pdf,313k)
Maisanbaugebiete
Vorrang für Bio (pdf,231k)
Jetzt handeln!! Online Spenden! Community & Chat ! Home Community & Chat! Online Spenden!