Act Now!!
Erklaerungstext
MeereMeere: Umweltwissen
Meere:
Geschichte und Erfolge
Fischerei
Shrimps und Mangroven
Lebensraum Meer
Meeresverschmutzung
Internationale Abkommen
Service
Zurueck
Geschichte und Erfolge  
Greenpeace-Kampagnen zum Schutz der Meere

2002: Auf der diesjährigen IWC-Konferenz (Internationale Walfangkommission) in Shimonoseki/Japan (20.-24.5.) konnte der Großangriff von Japan auf die Walschutzregelungen erfolgreich abgewehrt werden. Alle Befürchtungen, dass es Japan zum ersten Mal seit 15 Jahren gelingen würde, mit Hilfe der zahlreichen gekauften Länder eine einfache Stimmenmehrheit für den Walfang zu bekommen, bewahrheiteten sich nicht. Dies lag sicherlich auch an der Unerbittlichkeit mit der Japan auf dieser Konferenz auftrat. Verzögerungstaktik, Bestechung, Beschimpfungen und rein politisches Kalkül beherrschten die Stimmung, dieses wurde auch von vielen Delegierten als sehr negativ empfunden. Durch die Spaltung der IWC in beinahe gleichstarke Blöcke von Walfangbefürwortern und Gegnern ergibt sich eine unproduktive Pattsituation und sicherlich kein Fortschritte zum Schutz der Wale vor vermehrten Umweltbedrohungen.

2002: Am 20.4. kehrte die japanische Walfangflotte aus der Antarktis zurück: an Bord 440 Minkewale bzw. 2000 Tonnen Walfleisch für den kommerziellen Verkauf - erjagt in einem von der Internationalen Walfangkommission eingerichteten Walschutzgebiet. Am selben Tag protestieren Greenpeace-Aktivisten in 16 Ländern gegen den Walfang: In Wien bauen Aktivisten nach einem 2stündigen Protstmarsch durch die Innenstadt aus nachgebauten Walfleischkisten eine Mauer vor der japanischen Botschaft.

2001/2002: Zum Jahreswechsel bricht die japanische Walfangflotte wieder in das Walschutzgebiet in der Antarktis auf. Die Crew der MV Arctic Sunrise folgt ihr durch das Eismeer. Immer wieder behindern AktivistInnen in Schlauchbooten die Jagd. Trotzdem gelingt den Walfängern der Abschuss von 389 Minkewalen, 8 Pottwalen, 50 Brydewalen und sogar einem Seiwal, der auf der roten Liste der bedrohten Tierarten steht.

Dies ist ein Überblick über die Ereignisse der letzten Monate. Die "Kampagnen-Chronologie" enhält die kompletten Greenpeace-Aktivitäten zum Schutz der Meere.



 
Spenden! QUICKFIND !

 Tip: Spezielle Suche

 
Detailinfos Geschichte und Erfolge:
 
Kampagnen-Chronologie
Jetzt handeln!! Online Spenden! Community Home Community Online Spenden!